Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Abstimmung in Österreich: "Fast eine Neuwahl"
Die heutige Abstimmung soll den Schlusspunkt hinter den längsten Wahlkampf in der Geschichte Österreichs setzen. Viele Anläufe - viel Frust bei den Wählern. Dabei ist diese Präsidentenwahl nicht nur für Österreich, sondern für ganz Europa von Symbolcharakter. Von R. Borchard.

mehr lesen ...
Van der Bellen - der bedächtige Professor
Von seinem Privatleben ist nicht viel bekannt - politisch ist Österreichs Ex-Grünen-Chef Van der Bellen ein Mann der leisen Töne. Ein überzeugter Europäer, der auch im bürgerlichen Lager viele Anhänger hat. Seine Schwäche: Ihm fehlt manchmal der Biss. Von R. Borchard.

mehr lesen ...
Norbert Hofer - der stramm Nationale
Er trägt mal Janker, mal feinen Zwirn und gerne auch eine Glock-Pistole: FPÖ-Kandidat Norbert Hofer. Rhetorisch gut geschult beherrscht er den Rollenwechsel zwischen sanft und hart. Und doch ist er vor allem eines: ein stramm Deutsch-Nationaler. Von S. Ozsvath.

mehr lesen ...
Referendum in Italien: Wahlkampf bis zum Schluss
Ja oder Nein zur Verfassungsreform - in Italien steht viel auf dem Spiel. Regierungschef Renzi rief seine Landsleute noch einmal eindringlich zur Zustimmung auf. Es gehe nicht nur um die Zukunft Italiens, sondern um die ganz Europas. Von J. Kitzler.

mehr lesen ...
Was die Verfassungsreform in Italien bedeutet
Die Italiener stimmen über eine Reform der Verfassung ab - die größte seit 1945. Doch um was geht es eigentlich genau? Und wie soll die Reform aussehen? tagesschau.de klärt die wichtigsten Fragen.

mehr lesen ...
Keine Neuauszählung in Pennsylvania
Hauchdünn war der Vorsprung Trumps in Pennsylvania, Michigan und Wisconsin vor Clinton. Deswegen hatte die Grünen-Kandidatin Jill Stein Anträge auf Neuauszählung in den drei Staaten gestellt. Jetzt zog sie den für Pennsylvania wieder zurück. Die Überprüfung sei zu teuer.

mehr lesen ...
Kalifornien: Neun Tote nach Feuer auf Party
Bei einem Feuer während einer Party in Kalifornien sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 25 weitere würden nach dem Brand in einem Lagerhaus noch vermisst, so US-Medien. Das Gebäude wurde offenbar illegal genutzt.

mehr lesen ...
Tausende protestieren gegen Öl-Pipeline
Seit Monaten protestieren in den USA Ureinwohner gegen den Bau einer Öl-Pipeline. Sie sehen heilige Stätten und ihre Wasserversorgung in Gefahr. In einem Protestcamp nahe Cannon Ball haben sich mittlerweile Tausende Menschen versammelt. Von Ina Ruck.

mehr lesen ...
Chapecó trauert um Opfer des Flugzeugabsturzes
In der brasilianischen Stadt Chapecó haben 100.000 Menschen Abschied von den Fußballern des Klubs Chapecoense genommen. Fast das gesamte Team war beim Absturz eines Flugzeugs in Kolumbien ums Leben gekommen. Die weltweite Solidarität ist groß.

mehr lesen ...
Weltspiegel: Vom Grizzly-Jäger zum Bären-Freund
Eigentlich wollte der passionierte Jäger Brent Sharpe in Kanada Grizzly-Bären töten, zwölf Jahre wartete er auf die Genehmigung. Dann kam sie endlich - und Sharpe bat einen Ureinwohner um Hilfe bei seinem Vorhaben. Dieses Gespräch veränderte alles. Von M. Schmidt.

mehr lesen ...
Schäuble bekräftigt Ziel von 15 Milliarden Euro Steuersenkungen
15 Milliarden Euro - um diese Summe will die Union die Steuerzahler nach der Bundestagswahl entlasten. Dieses Ziel hat Finanzminister Schäuble nun noch einmal bekräftigt. Zuletzt hatte es in der CSU Unmut gegeben, weil die Zahl im Leitantrag für den CDU-Parteitag nicht mehr auftauchte.

mehr lesen ...
Unterstützung in CDU für Strobls Abschiebe-Plan
Der CDU-Parteitag wird Kanzlerin Merkel als Chefin bestätigen - die Personaldebatte ist damit abgewendet. Bei zentralen Themen wie der Asylpolitik bleibt aber Redebedarf. Das Konzept von Parteivize Strobl für eine schärfere Abschiebepraxis wird immer populärer.

mehr lesen ...
BKA-Bewerber scheitern an Deutschtest
Das Bundeskriminalamt kann offenbar viele neue Stellen nicht besetzen, weil Bewerber am Deutschtest scheitern. Wie der "Spiegel" berichtet, rasseln reihenweise Anwärter vor allem durch den Rechtschreibtest im Aufnahmeverfahren - trotz Abiturs.

mehr lesen ...
Die Steuertricks der Profi-Fußballer
Ein Journalisten-Netzwerk hat damit begonnen, Geldgeschäfte im Profi-Fußball aufzudecken. Dabei geht es unter anderem um Steuertricks. So soll es etwa Real-Madrid-Profi Ronaldo gelungen sein, über Briefkastenfirmen Millionen am Fiskus vorbeizuschleusen. Von S. Schaaf.

mehr lesen ...
Auch Schalke kann Leipzig nicht stoppen
RB Leipzig bleibt auch nach dem 13. Spieltag weiter ungeschlagen und hat mit einem 2:1-Sieg gegen Schalke 04 die Tabellenführung behauptet. Für die Gäste ist es die erste Pleite seit Ende September. Schalke hat bereits 16 Punkte Rückstand auf die "Roten Bullen".

mehr lesen ...
Hertha BSC verteidigt Platz 3 der Bundesliga-Tabelle
Durch einen 3:2-Sieg in Wolfsburg hat Hertha BSC den dritten Tabellenrang gefestigt. Das Siegtor in der Nachspielzeit rettete den Berlinern den Vorsprung vor der TSG Hoffenheim, die das Verfolgerduell gegen den 1.FC Köln 4:0 gewann.

mehr lesen ...
Videoblog "Salam": In Kairo weihnachtet es sehr
In Ägypten brummt das Geschäft mit Weihnachtskitsch made in China. Aber auch die eigentliche Weihnachtsidee, die Friedensbotschaft, wird in Ägypten gefeiert - von Christen und Muslimen zusammen. Von Stefan Maier.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.

mehr lesen ...
Videoblog "Salam": In Kairo weihnachtet es sehr
In Ägypten brummt das Geschäft mit Weihnachtskitsch made in China. Aber auch die eigentliche Weihnachtsidee, die Friedensbotschaft, wird in Ägypten gefeiert - von Christen und Muslimen zusammen. Von Stefan Maier.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Gegenwind für Merkel in Jena
Es war der letzte Stimmungstest für die Chefin vor dem CDU-Parteitag: Bei der CDU-Regionalkonferenz in Jena blies Merkel der Wind gewaltig ins Gesicht, berichtet Angela Ulrich. Es ging um die Flüchtlingspolitik - wieder einmal.

mehr lesen ...
Grüner Beck verliert sicheren Listenplatz in NRW
Die Grünen in Nordrhein-Westfalen haben Volker Beck abgestraft: Bei einer Kampfkandidatur um einen der aussichtsreichen Listenplätze für die Bundestagswahl unterlag er deutlich. Seine Chance, im Parlament zu bleiben, ist gering.

mehr lesen ...
Trumps Taiwan-Tabubruch empört China
China betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz. Dass der künftige US-Präsident Trump mit Taiwans Präsidentin telefonierte, löste erwartungsgemäß heftigen Protest in Peking aus. Aber auch das Weiße Haus distanzierte sich von Trumps Vorgehen.

mehr lesen ...
Kubaner nehmen Abschied von Fidel Castro
Nach vier Tagen hat der Trauerzug mit Fidel Castros Urne die letzte Station seiner Reise erreicht: Santiago de Cuba. Hier wird Castro beigesetzt. Anne-Katrin Mellmann über große Trauer und den Geist der Revolution.

mehr lesen ...